Home » Las-Vegas Stil » Wohnen wie ein Rockstar – Glamourös, rockig, sexy

Wohnen wie ein Rockstar – Glamourös, rockig, sexy

It’s Showtime! Sie lieben die Bühne? Das Rampenlicht? Laute Musik? Heiße Tänze? Rockmusik ist ein Lebensgefühl und dieses können Sie sich mit der richtigen Einrichtung schnell in Ihre eigenen 4 Wände holen.

Rockig sexy einrichtenBildquelle: © janifest – Fotolia.com

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich mit passenden Möbeln und Accessoires Ihren Traum vom Wohnen wie ein Rockstar erfüllen können. Dabei ist es ganz Ihnen überlassen, ob Sie nur einen einzigen Raum in einen Showroom verwandeln oder Ihre gesamte Einrichtung.

Pompös und individuell: Möbel finden für den Rock-Style

Der Einrichtungsstil darf ruhig etwas düster, verrucht und geheimnisvoll sein. Er muss die Spannung eines Konzertsaales transportieren, kurz bevor die Stars auf die Bühne kommen. Im Rockstar-Wohnzimmer darf auch ab und mal eine Zigarette geraucht werden, wenn keiner hinsieht – der Stimmung wegen.

Wohnzimmer Glamourös

Ideal für den ganz großen Auftritt sind große Barockmöbel. Sie dürfen ruhig Mut zu klobigen und schweren Möbeln zeigen, die gezielt die Aufmerksamkeit gewinnen möchten. Barockmöbel haben außerdem den Vorteil, dass sie viel Stauraum bieten. Lassen Sie die Möbel nicht geizig sein mit Verzierungen und Ornamenten. Ein Rockstar ist immer von einer Aura aus Protz und Prunk umgeben. Es muss ja nicht alles Gold sein, was glänzt. Dennoch möchten Stars mit ihrem Reichtum ungern hinter dem Berg halten.

Dunkle, geheimnisvolle EinrichtungBildquelle: © nastazia – Fotolia.com

Ein Rockstar ist immer ein Individuum. Daher sind auch die Farbwelten einer Rock-Wohnung individuell. Einer liebt es Pink, der andere Zitronengelb und der nächste Mausgrau. Sie können sich also beim Einrichten trauen, Ihr ganz eigener Rockstar zu sein. Eine ideale Farbzusammenstellung ist eine Mischung aus Silber, Violett und Schwarz.

Highlights und Accessoires in einem Rockstar-Zuhause

Jeder Star braucht auch sein eigenes Rampenlicht zuhause. Legen Sie daher großen Wert auf die Deckenbeleuchtung. Pompöse Kronleuchter strahlen die Räume vollständig aus. Im Schlafzimmer stehen große Himmelbetten mit vielen vielen goldbestickten Kissen. Blickfang sind große Sessel oder majestätische Stühle. Auf kleinen, barocken Beistelltischen können Sie Pokale, Goldene Kameras und andere Auszeichnungen platzieren. Zum Glück dürfen Stars alles: Auch beispielsweise bunte Patchwork-Kommoden aufstellen!

Ein absolutes Highlight ist auf jeden Fall ein stylischer Bartresen, an dem man nach einem gelungenen Auftritt noch einen guten Whisky zu sich nehmen kann. Fehlen dürfen da natürlich nicht die passenden Barhocker. Ein Rockstar-Zimmer lebt außerdem von großen Spiegeln, die an den Wänden aufgehängt werden.



Glamouröse Dekofiguren setzen gezielte Akzente. Gerne dürfen einzelne Accessoires mit Strasssteinen verziert sein. Dafür eignen sich unter anderem Raubtiere wie Tiger, Panther oder Hunde. Wichtig ist, dass alles blitzt und blinkt. Wer es ganz hart mag, darf auch Totenköpfe aufstellen.